Die neue indikatorengestützte Qualitätsprüfung in der stationären Pflege

Ihr Nutzen

kompakt - verständlich - praxisnah - das Seminar, das Sie optimal auf das neue System der Qualitätsprüfung vorbereitet

Das Seminar unterstützt Sie intensiv in der Vorbereitung sowie Umsetzung des neuen Systems der Qualitätsprüfungen und -darstellung in der vollstationären Pflege.

Sie erhalten umfassende Kenntnisse, wie das interne Qualitätsmanagement mit Hilfe von indikatorengestützten Instrumenten mit dem externen Prüfverfahren verknüpft werden wird. Vermittelt werden alle Bereiche des neuen Prüfverfahrens sowie die gesetzlichen Grundlagen - insbesondere die Maßstäbe und Grundsätze nach § 113 SGB XI.

Im Zentrum der Veranstaltung stehen dabei die Indikatoren zur Messung der Ergebnisqualität und das Verfahren zur Datenerhebung und halbjährlichen Datenweiterleitung an die Datenauswertungsstelle.

Es handelt sich um ein ganzheitliches, umfassendes Seminar, d.h., dass neben der Erhebung der Daten in der Einrichtung (Indikatoren) auch die Qualitätsprüfungs-Richtlinie und das Fachgespräch Bestandteile der Schulung sein werden. Sie sind somit bestens auf das neue System ab 01.10.2019 vorbereitet.

Seminarinhalt

  • Säulen der neuen Qualitätsprüfung - Erhebungsebenen
  • Qualitätsindikatoren - wissenschaftliche Grundlagen/Datengrundlagen
  • Erfassung und Weiterleitung der indikatorengestützen Erhebung (an die Datenauswertungsstelle - DAS)
  • Maßnahmen der Vorbereitung auf die Qualitätsprüfungen
  • Qualitätsaspekte: Leitfragen und Ausfüllanleitung
  • das Fachgespräch im Rahmen der externen Qualitätsprüfung
  • Anforderungen an die Dokumentation
  • Fragen und Diskussion der Teilnehmenden

Rechtliche Grundlagen:

  • Die neuen Maßstäbe und Grundsätze
  • Inhalte der Qualitätsprüfungs-Richtlinie (QPR)
  • Aktueller Stand der Qualitätsdarstellungsvereinbarung (QDV)
Termin
21.03.2019
10:00 - 17:00
22.03.2019
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
C-119-19PZE1
Referenten
Ort
ASB RV Halle/Bitterfeld e.V. - Seniorenzentrum Elsteraue, Joachimstalerstraße 19 a, 06132 Halle/S.
Gebühr
260,00 € inkl. Seminarunterlagen
Bemerkungen
Bitte machen Sie sich vor der Schulung mit folg. Materialien vertraut und bringen diese, wenn möglich, zum Seminar mit:
  • Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität und Qualitätssicherung - vollstationäre Pflege mit Anlagen (gültig ab 01.03.2019):
https://www.mds-ev.de/richtlinien-publikationen/pflegeversicherung/qualitaetspruefungen-rechtliche-g...

  • Kurzfassung-des-Abschlussberichts-von-IPW-und-aQua: 
https://t1p.de/5k6g

Da das neue System stark mit dem NBA - Neuen Begutachtungs-Assessment - verknüpft ist, empfehlen wir dringend den Besuch der entsprechenden Schulung: https://pbw-md.de/seminar/803 oder https://pbw-md.de/seminar/806

Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.