Konfliktgespräche in der sozialpädagogischen Praxis

Ihr Nutzen

Soziale Interaktionen bestimmen zu einem großen Teil unser privates und berufliches Leben. Dabei befinden wir uns immer wieder in Konfliktsituationen, die oft durch hitzige Wortgefechte oder durch tiefes Schweigen gelöst werden sollen – stattdessen aber in Frontverhärtung enden. Dieses Seminar soll Grundlagen von Gesprächssituationen beleuchten und Konfliktsituationen genauer betrachten, um nach Wegen konstruktiver Konfliktlösung zu suchen.


Seminarinhalt

  • Was ist ein Konflikt?
  • Ängste und Bedürfnisse in Konflikten
  • Konfliktverhaltensweisen beschreiben und einordnen
  • Stufen der Eskalation von Konflikten
  • Gezielte Gesprächsvorbereitung
  • Ungünstige Gesprächsbedingungen
  • Kommunikationstechniken (aktives Zuhören, Paraphrasieren, Spiegeln, Ich-Botschaften)






Termin
09.05.2019
9:00 - 16:00
Seminar-Nr.
B-057-19SZ1
Referenten

Franziska Buschbeck Dipl.-Sprechwissenschaftlerin, Dozentin

Ort
Stendal, Breite Straße 63
Gebühr
109,00 € (inkl. Seminarunterlagen)