Bildnerisches Gestalten in der Arbeit mit Menschen (z. B. mit Demenz)

Ihr Nutzen

Erfahren Sie in diesem zweitägigen Praxisseminar, wie beim bildnerischen Gestalten alle Sinne angesprochen, die Feinmotorik und die Wahrnehmung geschult, das Selbstbewusstsein gestärkt und soziale Kommunikation gefördert werden können. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise und erlangen Sie umfangreiche und praxisnahe Kenntnisse, um bildnerisches Gestalten in Ihre tägliche Arbeit zu integrieren.

Seminarinhalt

  • Spontanes Malen mit unterschiedlichem Material
  • Phantasiereise und Malen
  • Malen nach Musik
  • Malkarussel (Gruppenkommunikationsübung)
  • Malen und Poesie (Wortspiele, Gedichte, Geschichten)
  • Collage: Gestaltung mit Bildteilen; Gruppencollage
  • Jahreszeitliches Gestalten und Poesie


Bitte mitbringen:
Zeitung, Zeitschrift, Geschenkpapier (bedruckt), Klebestift, Schere, Eierkarton zum Anmischen der Farben, Pinselsortiment

Termin
29.09.2020
9:30 - 16:30
30.09.2020
9:00 - 16:00
Seminar-Nr.
A-051-20N
Referenten

Thea Schlichting Dipl. Soz.-Päd., Kreativtherapeutin, Yoga- und Meditationslehrerin

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Gebühr
210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bemerkungen
Eignet sich auch als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte gem. § 43b SGB XI (RL gem. § 53c SGB XI).
Das Gesamtangebot für Betreuungskräfte finden Sie hier.