Digitale Methoden der Kinder- und Jugendbeteiligung
Grundlagen- und Methodenseminar

Ihr Nutzen

Digitale Medien sind aus der Lebenswelt von Jugendlichen nicht mehr weg zu denken. Es ist ihr Zugang zu Informationen und Austausch. Besonders im ländlichen Raum kann die Kinder- und Jugendbeteiligung durch digitale Tools unterstütz werden. Sie können z.B. die Erhebung von Meinungen bereichern und Entscheidungen müssen nicht mehr an einem gemeinsamen Ort getroffen werden. In diesem Seminar werden theoretische Grundlagen der digitalen Beteiligung, Tools und die praktische Anwendung Thema sein.






Seminarinhalt

  • Grundlagen der digitalen Beteiligung
  • Kennenlernen von digitalen Werkzeugen und Methoden
  • Einsatz und Herausforderung von digitaler Beteiligung



Termin
26.08.2019
9:00 Uhr - 16:00 Uhr
Seminar-Nr.
B-045-19DZ1
Referenten

Maria Burkhardt Bereichsleitung und Projektkoordinatorin beim KinderStärken e.V.

Ort
Stendal
Gebühr
119 € (inklusive Seminarunterlagen)

10%-Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 12 Wochen vor Seminar-Beginn

Bemerkungen
Der genaue Veranstaltungsort wird zeitnah bekannt gegeben.