Informationsveranstaltung zu Fördermöglichkeiten

Ihr Nutzen

Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG DIREKT
Sie können als Arbeitsnehmer*in eine Förderung für Ihre individuelle berufsbezogene Weiterbildung
beantragen. Auszubildende und Schüler*innen an Berufsfachschulen erhalten ebenfalls
eine Förderung zum Erwerb von Zusatzqualifikationen.
Gefördert werden bis zu 90% der Gesamtkosten. (Die Gesamtkosten müssen mind. 500 € bei
Zusatzqualifikationen für Auszubildende und Schüler*innen bzw. mind. 1.000 € bei berufsbezogener
Weiterbildung betragen.)

Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEB
Arbeitgeber können für die betriebliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter*innen und für die
Personal- und Organisationsentwicklung Fördermittel beantragen.
Gefördert werden bis zu 80% der Gesamtkosten.
Informationen:
Kostenfreie Hotline: 0800/56 00 757
(Förderservice der Investitionsbank Sachsen-Anhalt)
www.ib-sachsen-anhalt.de

Wenn Sie unsere Kurse fördern lassen möchten, dann besuchen Sie gern unsere
Infoveranstaltung am 09.11.18 von 15-17 Uhr in Magdeburg. Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an: nhoppe@paritaet-lsa.de.



Termin
09.11.2018
15:00 - 17:15
Seminar-Nr.
A-088-18NZ1
Referenten
Ort
PBW GmbH, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.