Alte Menschen besser verstehen

Ihr Nutzen

Die Gedankenwelt des Menschen verändert sich in jeder Entwicklungsphase des Lebens.

In diesem Seminar werden Sie erfahren, wodurch die Gedanken- und Gefühlswelt des alten Menschen bestimmt wird.
Sie erweitern Ihr Wissen über gestörte Erlebens- und Verhaltensweisen wie z. B. Depressionen, Demenz und Ängste.

Viele wertvolle Hinweise im Umgang mit älteren Menschen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr berufliches Können im Umgang mit älteren Menschen zu perfektionieren.

Seminarinhalt

  • Grundlagen der Psychologie älterer Menschen (Gerontopsychologie)
  • Belastungen im Alter
  • Wie alte Menschen Belastungen bewältigen
  • Fallbesprechung für die Beurteilung von Bewältigungsstrategien und zur Ableitung von Maßnahmen
  • Zum Umgang mit Ängsten, Demenz und Depressionen
  • Wie unangemessene Bewältigung auch zur Belastung des Pflegepersonals wird und was man dagegen unternehmen kann
  • Übungen und Hinweise zum Erkennen, Erklären und zum richtigen Umgang mit den betreffenden alten Menschen
  • Hinweise für die tägliche Arbeit mit alten Menschen

Das Seminar kann von Zusätzlichen Betreuungs- und Aktivierungskräften sowie Alltagsbegleiter*innen und Beschäftigungsassistent*innen als jährlich vorgeschriebene Weiterbildung gebucht werden!

Termin
11.09.2019
9:00 - 16:00
Seminar-Nr.
C-063-19N
Referenten

Dr. Bernhard Marquardt Psychologe

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Gebühr
109,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bemerkungen

Eignet sich auch als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte gem. § 43b SGB XI (RL gem. § 53c SGB XI).

Das Gesamtangebot für Betreuungskräfte finden Sie unter: https://pbw-md.de/seminare/2020/155


Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.