Systemisches Arbeiten - Haltungen und Methoden kennenlernen

Ihr Nutzen

Mitarbeitende im sozialen Bereich begegnen in ihrem beruflichen Alltag unterschiedlichen Herausforderungen. Um im Sozialen System erfolgreich unterstützen und begleiten zu können, benötigen sie ein umfangreiches Repertoire an Methoden und Konzepten. Dazu gehört auch die systemische Beratung, die gut geeignet ist, das familiäre Umfeld in die Hilfe einzubeziehen.

Das Seminar vermittelt einen ersten Einblick in die Grundlagen, Haltungen und Methoden der systemischen Beratung. Dabei wird ein Bogen vom Gesprächseinstieg über den Umgang mit schwierigen Situationen bis zur Entwicklung gemeinsamer Lösungen gespannt. Die Teilnehmenden können sich so einen ersten Überblick über den systemischen Ansatz verschaffen und nehmen zugleich praktisches Handwerkszeug für ihren beruflichen Alltag mit.

Seminarinhalt

  • Grundlagen systemischer Kommunikation
  • Kontakt und Atmosphäre schaffen
  • Vom Problem zur Lösung
  • Schwierige Situationen meistern
Termin
04.04.2019
9:00 - 16:00
Seminar-Nr.
A-047-19N
Referenten

Oliver Wolf Dipl. Soz.Päd., Sexualpädagoge, Paar- und Sexualberater, Supervisor (DGSF), Systemischer Familientherapeut (SInA-ISB)

Ort
PBW GmbH, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Gebühr
113,00 € (inkl. Seminarunterlagen)



10%-Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 12 Wochen vor Seminar-Beginn