Lizenzlehrgang Interne*r KiQu-Evaluator*in

Ihr Nutzen

"KiQu - Qualität für Kinder" ist ein Angebot zur Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten und unterstützt Kitas u.a dabei, interne Evaluation durchzuführen. Mit dem angebotenen Lizenzlehrgang "Interne*r KiQu-Evaluator*in" erwerben die Teilnehmenden Kenntnisse und Fertigkeiten interner Evaluation und lernen, diese eigenständig nach dem Bildungsprogramm "Bildung elementar" in ihren Einrichtungen durchzuführen.

Seminarinhalt

1. Tag - Bildungsprogramm (Teil 1) - Grundlagen
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Inhalte und Systematik des Bildungsprogramms
  • Bildungsverständnis nach dem Bildungsprogramm
  • Pädagogische Herausforderungen

2. Tag - Bildungsprogramm (Teil 2) - Grundlagen
  • Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung
    - Verantwortung der Leitung
    - Evaluation
  • Erziehungs- und Bildungsmatrix
  • Kompetenzen der pädagogischen Fachkraft
  • KiQu-Themenpakete

3. Tag - Qualität für Kinder

  • Die vier Module von KiQu
    - KiQu-Check, Inhalte und Struktur
    - KiQu-Software, Funktionen und Anwendung
    - Interne KiQu-Evaluation
    - Externe KiQu-Evaluation
  • Beratung und Qualifikation
  • Das 6-Etappen-Konzept "Interne KiQu-Evaluation" (Teil 1)
    - Planung und Vorbereitung
    - Einführung in das Themenpaket
    - Individuelle Selbsteinschätzung
4. Tag - Selbstbewertung im Team
  • Das 6-Etappen-Konzept "Interne KiQu-Evaluation" (Teil 2)
    - Darlegung der individuellen Selbsteinschätzungen
    - Verständigung über Wertungen und Maßnahmen
    - Dokumentation der Ergebnisse
  • Kommunikations- und Moderationstechniken
    - Moderationstechniken
    - Umgang mit Widerständen
    - Interne KiQu-Evaluation im Rollenspiel
5. Tag - Multiple Choice
  • Bedienung des KiQu-Portals - Theorie und Praxis


Termin
29.-31.05.2018
9:00 - 16:00
04.-05.06.2018
9:00 - 16:00
Seminar-Nr.
K17-18J
Referenten

Solveig Anschütz KiQu-Projekleiterin der EuroNorm MBT GmbH, Interne und Externe KiQu-Evaluatorin und KiQu-Dozentin

Ort
PBW GmbH, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Gebühr
450,00 €
Bemerkungen
Das Angebot richtet sich ausschließlich an Mitglieder des PARITÄTISCHEN Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V.
TN-Zahl: 15

Sollte die Teilnehmer*innen-Zahl bis zwei Wochen vor Beginn des Kurses nicht erreicht werden, werden die Kosten nach vorheriger Absprache auf die bereits angemeldeten Teilnehmer*innen umgelegt oder es erfolgt eine Absage des Kurses. 









Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.