Demenz - Professioneller Umgang mit dem Krankheitsbild

Ihr Nutzen

Das Seminar ermöglicht eine differenziertere Betrachtungsweise des Krankheitsbildes „Demenz“.

Die Situation demenzkranker Menschen wird verdeutlicht und Handlungsstrategien erarbeitet. Falldiskussionen und neue Impulse zum Umgang mit herausforderndem Verhalten (z. B. ständiges Rufen, Essen horten, Hinlauftendenzen) sowie Aggressionen werden reflektiert und können dann in der Praxis angewandt werden.

Seminarinhalt

  • Überblick über Demenzerkrankungen
  • Symptomatik und Ursachen dieser Erkrankungen
  • Testverfahren
  • Professioneller Umgang mit dem Krankheitsbild
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten und Aggressionen
Termin
21.11.2018
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
C-082-18P
Referenten

Dr. Bernhard Marquardt Psychologe, Dozent

Ort
PBW GmbH, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Gebühr
99,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 25% Rabatt) (inkl. Seminarunterlagen)
Bemerkungen

Das Seminar kann von Zusätzlichen Betreuungs- und Aktivierungskräften sowie Alltagsbegleiter*innen und Beschäftigungsassistent*innen als jährlich vorgeschriebene Weiterbildung gebucht werden!

Das Gesamt-Seminar-Angebot für die Weiterbildungspflicht finden Sie unter dem Punkt: Zusätzliche Betreuungs- und Aktivierungskräfte, Alltagsbegleiter*innen und Beschäftigungsassistent*innen! http://pbw-md.de/seminars/category/90


Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.