Tänze im Sitzen in der Alten- und Behindertenarbeit - Erweiterungskurs

Ihr Nutzen

Das Tanzen im Sitzen trainiert Alltagsbewegungen in spielerischer Form, steigert das Wohlbefinden, tut Körper, Geist und Seele gut und kann – je nach Zielgruppe – auch sehr anspruchsvoll sein.

Seminarinhalt

In diesem Kurs können Sie Ihre Kenntnisse im „Tanzen im Sitzen“ auffrischen und erweitern.

Sie werden viele Tänze im Sitzen aus dem Heft „Tanzen im Sitzen 2“ kennen lernen. Das Erarbeiten von unbekannten Tanzbeschreibungen wird geübt. Erfahrungsaustausch und Stundenaufbau sind weitere Themen.
Termin
06.09.2018
9:00 - 16:00
07.09.2018
8:30 - 15:30
Seminar-Nr.
C-058-18P
Referenten

Christiane Raschke Ausbildungsreferentin des Bundesverbandes Seniorentanz (BVST)

Ort
Rolandmühle Burg
Gebühr
230,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 25% Rabatt) (inkl. Seminarunterlagen)(inkl. CD, Broschüre und Seminarunterlagen)
Bemerkungen
Eine Teilnahme ist auch ohne Vorkenntnisse möglich, empfohlen wird das Grundlagen-Sem.-Nr.: C-053-18P am 09. - 10.04.18
http://www.pbw-md.de/seminars/398

Achtung - geänderte Seminarzeiten gegenüber dem Druckexemplar Bildungskalender:

1. Tag: 9:00 - 16:00 Uhr
2. Tag: 8:30 - 15:30 Uhr

Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.