"Eine glückliche Zeit erleben" - Grundlagen der Beschäftigungstherapie in Einrichtungen der Altenpflege

Ihr Nutzen

Das Seminar richtet sich an Pflegekräfte, die in Pflegeeinrichtungen mit unterschiedlichen physischen und psychischen Alterserkrankungen den Tagesablauf mit Beschäftigungsangeboten gestalten.

Sie möchten in Ihrer täglichen Arbeit den/die Ergotherapeuten*in unterstützen bzw. ergotherapeutische Ansätze in die Pflege mit einbeziehen, oder Sie haben sich in das Tätigkeitsfeld der Ergotherapie eingearbeitet und benötigen weitere Hinweise, um Ihr Angebot vielschichtiger zu gestalten?!

Schwerpunkte des Seminars sind Möglichkeiten und Grenzen der Aktivierung des älteren Menschen in der täglichen Begleitung, unterschiedliche Elemente der Beschäftigungstherapie und die Gestaltung von Therapieeinheiten.

Seminarinhalt

  • Aktivierende, rehabilitative Maßnahmen und Angebote passend zu verschiedensten Erkrankungen
  • Wechsel von pflege- und problemorientierter zu ressourcenorientierter Herangehensweise
  • Gruppenarbeit, Gruppenführung und aktivierende Einzelbetreuung
  • Gedächtnistraining
  • Einsatz von Musik
  • Kreatives Gestalten
  • Gymnastik und Bewegung
  • Geeignete Spiele für die Beschäftigungstherapie
  • Möglichkeiten zur Vertiefung durch praktische Angebote
Termin
22.02.2018
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
C-050-18P
Referenten

HP Raphaela Horvath Dozentin für Pflegeberufe, ex. Krankenschwester, Heilpraktikerin und Psychotherapeutin HPG

Ort
PBW GmbH, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Gebühr
99,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 25% Rabatt) (inkl. Seminarunterlagen)
Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.