Angewandte alternative Behandlungsmethoden in der Pflege

Ihr Nutzen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen alternative Behandlungsmethoden, die sie im Arbeitsalltag umsetzen können und die bei der Begleitung dementer, schwerkranker oder sterbender Menschen hilfreich sind.

Seminarinhalt

  • Theoretische und praktische Einweisung in physikalische Therapien wie Wickel, Auflagen und Einreibungen
  • Rhythmische Einreibungen bei Unruhe, Angst und Schlaflosigkeit
  • Fuß- und Rückeneinreibung, Lemniskate
  • Auflagen und Wickel mit natürlichen Zusätzen und verschiedenen Indikationen
Termin
01.03.2018
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
C-039-18P
Referenten

Martina Vollbrecht Hospizmitarbeiterin, Altenpflegerin, Meditationslehrerin, Dozentin

Ort
PBW GmbH, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Gebühr
99,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 25% Rabatt) (inkl. Seminarunterlagen)
Bemerkungen
Die Teilnehmer*innen üben nach der theoretischen Einführung wechselseitig. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Bitte 2 Handtücher und eine Wolldecke mitbringen.

Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.