Beratung in der ambulanten Pflege - So entscheidet und rechnet die Krankenkasse

Ihr Nutzen

Neben der Leistungserbringung ist die bedarfsorientierte Beratung Ihrer Kund*innen eine zentrale Aufgabe Ihres ambulanten Pflegedienstes!

Die ambulante Leistungsvielfalt bietet Ihren Kund*innen die Möglichkeit, nicht nur Pflege sondern auch hauswirtschaftliche Hilfe, Unterstützung und Betreuung in der Häuslichkeit in Anspruch zu nehmen.

Hierzu stehen dem Versicherten seit 2017 ein umfangreiches Leistungsangebot der gesetzlichen Pflegeversicherung zur Verfügung und gleichzeitig eine Vielzahl von Akteuren, welche diese Leistungen erbringen wollen.

Gleichzeitig treten neue Beratungspartner der Pflegekasse in Erscheinung, welche den Versicherten beraten sollen. Und Beratung tut Not, denn der Pflegeversicherte ist mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und der Leistungsvielfalt überfordert und benötigt die Kompetenz der ambulanten Pflege, um den geeigneten und optimalen Leistungsmix bei der Pflegekasse abzurufen.

Der Pflegedienst bzw. seine Mitarbeiter*innen werden diese Aufgabe jedoch nur dann erfüllen können, wenn die Begutachtungskriterien des MDK und die Berechnungsweise von Leistungen wie anteiliges Pflegegeld, Kombinations- und Umwidmungsleistungen, geläufig sind – Auskünfte, welche die/der Pflegeversicherte von seiner Kasse nicht erhält!





Seminarinhalt

  • Von der Begutachtung zum Pflegegrad
  • Aktuelle Begutachtungsrichtlinien
  • Beratungseinsätze nach § 37 Abs. 3 SGB XI 
  • Darstellung aller SGB XI-Leistungen mit Berechnungsbeispielen
  • Kombinationsleistungen
  • Potential der Verhinderungs- und Kurzzeitpflege
  • Umwidmung



Termin
25.04.2018
10:00 - 17:00
Seminar-Nr.
C-015-18P
Referenten

Petra Sadjadi-Laridjani Rechtsanwältin

Ort
PBW GmbH, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Gebühr
99,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 25% Rabatt) (inkl. Seminarunterlagen)
Bemerkungen

Zielgruppe: PDL, stellvertretende PDL, Beratungskräfte





Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.