zur Startseite

Paritätisches Bildungswerk

Wiener Straße 2

39112 Magdeburg

Tel.: (0391) 62 93 313

Fax: (0391) 62 93 596 313

bildungswerk@paritaet-lsa.de

Arbeitswelt im Umbruch und Führung im Wandel
Unterschiedliche Wertevorstellungen zu Arbeit und Team und ihre Auswirkungen in der Zusammenarbeit

Seminar-Nr.:
A-018-18P

Ihr Nutzen

Die Unterschiedlichkeit von Menschen liegt nicht nur in ihrer Persönlichkeit begründet, sondern auch in dem, wodurch sie geprägt wurden. Kennt man die Hintergründe, erschließen sich schnell typische Verhaltensweisen. Im Führungs- und Arbeitsalltag zwischen den Kolleg*innen ist dieses Wissen unerlässlich, um aus einer Gruppe von Menschen ein wirkliches Team zu bilden. Wir beschäftigen uns mit Modellen, die typische Verhaltensweisen verdeutlichen und besser verstehen lassen. Die Besonderheiten von Generationen auf dem Arbeitsmarkt stehen dabei genauso im Vordergrund wie die Suche nach Ideen für eine veränderte Arbeits- und Umgangskultur, damit sich die Kluft zwischen Kolleg*innen verringert.





Seminarinhalt

  • Generationstypisches - Das Generationenmodell
  • Einflüsse und Prägungen in den Generationen
  • Digital native und digital immigrant
  • Auswirkungen auf das Lernen und Arbeiten
  • Konfliktherde zwischen den Generationen
  • Einflüsse und Prägungen
  • Arbeitsplatz und Umfeld
  • Erwartungen und Motivation
  • Führung und Kommunikation
  • Der Umgang untereinander

Das Seminar zeigt typische Eigenschaften und Unterschiede der verschiedenen Generationen auf. Es vermittelt Instrumente des Personalmanagements, die helfen, Arbeitnehmergenerationen mit ihren Ansprüchen richtig einzuordnen und anzusprechen. Möglichkeiten einer besseren Kommunikationskultur, störungsfreierer Abläufe, effektiverer Zusammenarbeit – sei es im Unternehmen, im Team, zwischen Abteilungen oder im Miteinander von Führung und Mitarbeiter*innen – werden praxisnah erfahrbar.






20.08.201809:00 - 16:00
Referenten

Andreas Schareck Freiberufl. Dozent, Kommunikationstrainer

Ort
PBW Magdeburg, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Gebühr
99,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 25% Rabatt) (inkl. Seminarunterlagen)
Bemerkungen

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter*innen