Wieso Teams funktionieren oder auch nicht - Hintergründe und Praxisfälle für erfolgreiche Teamarbeit

Ihr Nutzen

Das Seminar zeigt auf, wie notwendig eine ständige und aktive Gestaltung von Teamarbeit ist. Nicht nur Teambildung erfordert Kenntnisse und Führung, sondern auch die Kooperations- bzw. Wachstumsphase.

Was hindert ein Team erfolgreich zu bleiben?

Vordergründig geht es nicht um die Verbesserung von Abläufen, um Synergieeffekte zu erzielen. Vielmehr geht es bei Teamarbeit darum, dass alle Mitarbeiter*innen erfolgreich einbezogen sind. Das setzt voraus, Gewohntes aufzugeben und Arbeitsstile aufeinander abzustimmen, Konflikte zu benennen, Arbeitsfelder, Zuständigkeiten und Ergebnisse gilt es mit anderen zu teilen, und die Vorgehensweisen des einzelnen Mitarbeiters gilt es, aufeinander abzustimmen. Ein ablesbar besseres Ergebnis ist der Gradmesser.

Sie erkennen und verstehen Prozesse im Team und verbessern Ihre Teamarbeit!



Seminarinhalt

  • Was ist Teamentwicklung?
  • Teamarbeit als dynamischer Prozess
  • Rollen im Team
  • Kompetenzen und Ressourcen im Team
  • Störfaktoren
  • Lösungsorientiertes Konfliktmanagement
  • Voraussetzung nachhaltiger und positiver Teamentwicklung

Methoden:

Das Seminar leuchtet den theoretischen Hintergrund für Prozesse im Team aus und verhilft zu einer nachhaltigen Teamentwicklung. Theorie und gemeinsame Aktivitäten prägen den Seminarverlauf.






Termin
11.06.2018
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
A-016-18P
Referenten

Andreas Schareck Freiberufl. Dozent, Kommunikationstrainer

Ort
PBW Magdeburg, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Gebühr
99,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 25% Rabatt) (inkl. Seminarunterlagen)
Bemerkungen

Zielgruppe:    Führungskräfte und stellvertretende Führungskräfte Teamleiter*innen und interessierte Mitarbeiter*innen

oder ein Seminar für ganze Teams