Umgang mit Demotivation und kontraproduktivem Verhalten von Mitarbeiter*innen

Ihr Nutzen

Unmotivierte Mitarbeiter*innen kosten viel Zeit, damit Geld und Nerven. Ebenso gehören Beschwerden und Konflikte zum Berufsalltag. Als Führungskraft wird man fast täglich damit konfrontiert. In diesem Seminar – aufbauend auf Ihren Erlebnissen – werden Sie erfahren, welche Spielräume Sie nutzen können bzw. welche Wege es zur Motivation gibt.
Sie werden Ihr Wissen über Strategien des Konfliktmanagements erweitern. Sie kennen nach diesem Seminar effektive Maßnahmen, um schwierigen Situationen/Menschen zu begegnen. Bei der Besprechung typischer Fallbeispiele können Sie Ihre Konfliktfähigkeit testen.

Seminarinhalt

  • Wertschätzung und Lenkung – die Basis von Motivation
  • Lösungsorientiertes Führen fördert Motivation
  • Partnerschaftlicher Dialog bzw. partnerschaftliche Führung – ein weiterer Baustein für Motivation
  • Welche Eigenschaften hat die motivierende Führungskraft?
  • Kritik und Anerkennung als Motivationsprozess
  • Motivieren mit Delegation und Kontrolle?
  • Selbst- und Fremdbild: Wirke ich motivierend auf andere?
  • Unsere Meinung über andere Menschen...
Termin
25.05.2018
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
A-015-18P
Referenten

Andreas Schareck Freiberufl. Dozent, Kommunikationstrainer

Ort
PBW GmbH, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Gebühr
99,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 25% Rabatt) (inkl. Seminarunterlagen)
Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.