Praktikerforum für Mitarbeiter*innen im Bereich Traumapädagogik

Ihr Nutzen

Fachkräfte im Bereich Traumapädagogik/Praktiker*innen und Interessierte zum Thema Traumapädagogik werden in diesem Seminar Inputs für die tägliche praktische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erhalten. Die Schwerpunkte liegen neben einem kleinen theoretischen Input, vor allem im Bereich der Methodenerweiterung und –anwendung.
Diese werden nah an Ihren beruflichen Kontexten ausgerichtet sein, bringen Sie Ihre Erfahrungen aus der praktischen Arbeit gern mit ein. Durch eine supervisorische Herangehensweise wird der Tag Wissensvermittlung, Reflexion, Methodenerweiterung und intensiven Austausch unter Kolleg*innen miteinander verbinden.




Seminarinhalt

  • Theorieinputs zum Methodenverständnis
  • Praktische Methoden für die Arbeit mit dem Thema Traumapädagogik im Alltag
  • Anwendungsorientierte Methodik
  • Praktikergespräche
  • Supervision




Termin
23.10.2018
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
B-023-18S
Referenten

Hendrik Möser Dipl.-Pädagoge, Systemischer Therapeut, Supervisor, Kinder- und Jugendlichentherapeut (SG), Traumapädagoge, Sexualtherapeut

Ort
PBW GmbH, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Gebühr
129,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 25% Rabatt) (inkl. Seminarunterlagen)
Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.