"Wer zu viel schaffen will, verliert schnell den Überblick" - Zeitmanagement und Arbeitsorganisation

Ihr Nutzen

Arbeitsverdichtung und Ablaufoptimierung sind die Schlagworte unserer Zeit. Sie fühlen sich gestresst und stehen ständig unter Zeitdruck. Trotz erhöhtem Einsatz bleibt vieles liegen und Sie fragen sich oft am Ende des Tages: Wo ist die Zeit geblieben?

Arbeitsorganisation und Zeitmanagement ist ein wesentlicher Teil der Struktur eines Unternehmens im Gesundheitswesen. Angesiedelt im Qualitätsmanagement, kann eine optimierte Arbeitsorganisation helfen, Arbeitsbedingungen mitarbeiterfreundlich zu gestalten.

In diesem Workshop werden gemeinsam und beispielhaft Situationen analysiert und Lösungsoptionen entwickelt.




Seminarinhalt

·        Auswertung der Übernahme von Seminarinhalten aus Teil I in den Arbeitsalltag

o  Reflexion und Verbesserung des persönlichen Arbeitsstils

o  Überblick darüber bekommen, wo die Zeit bleibt

o  Prioritäten erkennen und setzen

o  „Zeitfresser“ erkennen und eliminieren

o  Typische Störfaktoren und Zeitfallen

o  Überprüfung klassischer Zeitmanagement-Instrumente

·        Vertiefung der positiven Veränderungen

·        Zeitmanagement und Arbeitsorganisation von Ablauf und Struktur der eigenen Pflegestation bzw. der Arbeitsabläufe im Haus

·        Zusammenarbeit die Spaß macht – Merkmale erfolgreicher Teams

·        Aufgabenorientierte Führung – Mitarbeiterorientierte Führung oder welcher Führungsstil bringt mich und mein Team weiter?

·        Eigene Führungsstärke vertrauensvoll aufbauen

·        Persönlicher Rhythmus zwischen Beruf und Privatleben




Termin
27.02.2017
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
2A-061-17E1
Referenten

HP Raphaela Horvath Dozentin für Pflegeberufe, exam. Krankenschwester, Heilpraktikerin und Psychotherapeutin HPG

Ort
Magdeburg
Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.