Update Datenschutz
Aufgaben des betrieblich bestellten Datenschutzbeauftragten – die Erstellung von Verfahrensverzeichnissen (§ 4 BDSG)

Ihr Nutzen

In den vergangenen Jahren haben mehrere Seminare zum Datenschutz (Grundlagen- und Aufbaukurs) stattgefunden.
Das Seminar „Update Datenschutz“ bietet in erster Linie Teilnehmern*innen dieser Veranstaltung die Möglichkeit, ihr erworbenes Wissen aufzufrischen bzw. gemeinsam die Arbeiten an den notwendigen Dokumentationen zum Datenschutz fortzusetzen. Natürlich
sind auch weitere interessierte Teilnehmer*innen, die über gewisse Erfahrungen in diesem Bereich verfügen, zum Seminar willkommen.

Seminarinhalt

• Internes und Öffentliches Verfahrensverzeichnis, Abgrenzung
• Notwendiger Inhalt eines Verfahrensverzeichnisses
• Musterverfahrensverzeichnis – Vereinsmitglieder
• Verfahrensverzeichnis Personal
• Verfahrensverzeichnisse für verschiedene Bereiche der sozialen Arbeit, z.B.
   - Pflege (ambulant, stationär)
   - Eingliederungshilfe
   - Kinder- und Jugendhilfe
• Erarbeitung von Musterverfahrensverzeichnisse
Termin
09.03.2017
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
1C-002-17
Referenten

Thomas Dr. Auerbach Dipl.-Jurist; Freiberuflicher Dozent

Ort
PBW Magdeburg, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg
Gebühr
Gebühr: 99,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 65,00 €) (inkl. Seminarunterlagen)
Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.