Jahreszeitliche Aktivierungsangebote für ältere Menschen mit und ohne Demenz

Ihr Nutzen

Fantasievolle Aktivierungsangebote öffnen für ältere Menschen und für deren Pfl egekräfte den Blick auf die schönen und sinngebenden Seiten des Lebens.

Geknüpft an das jahreszeitliche Geschehen und den vertrauten Festkreis ermöglichen sie Orientierung und Teilhabe am Leben.

Aktivierungen knüpfen an vertraute Fähigkeiten aus der Lebensgeschichte an, greifen diese behutsam auf und ermöglichen somit Rückbesinnung, Bestätigung, Erhalt der Persönlichkeit und Förderung individueller Fähigkeiten.

Das Seminar möchte Wege aufzeigen, wie trotz großer Belastung und permanenter Zeitknappheit Einbeziehung, sinnvolle Beschäftigung und Lebensfreude zum festen Bestandteil der Arbeit werden können und sich damit der Alltag auch für das Personal erfüllender und weniger belastend gestaltet.

Seminarinhalt

• Bedeutung des ganzheitlichen Arbeitens in der Altenpflege
• Besondere Bedürfnisse von Menschen im Alter und mit Demenz
• Viele praktische Anregungen für jahreszeitliche Aktivierungen unter Einbeziehung aller Sinne
• Ideen zur Ergänzung mit Musik und Bewegung
• Möglichkeiten und Erfahrungsaustausch zu Organisation und Durchführung von Aktivierungsangeboten
Termin
14.09.2017
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
4F-023-17
Referenten

Jürgen Fuchs Dozent für Gesundheits- und Pflegeberatung

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Gebühr
Gebühr: 95,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 60,00 €) (inkl. Seminarunterlagen)
Bemerkungen
Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.
Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.