Niedrigschwellige Beschäftigung für Demente
Einführung für Hilfskräfte

Ihr Nutzen

Ziel dieses Seminars ist es, einen Überblick über die Möglichkeiten der verschiedenen Aktivitäten der Arbeit mit Dementen in einer Pflegeeinrichtung aufzuzeigen.

Die Vertiefung der Inhalte durch Seminare zu den einzelnen Methoden ist dringend erforderlich (siehe entsprechende Angebote im Bildungskalender).

Seminarinhalt

Die einzelnen Aktivierungsmöglichkeiten werden theoretisch aufgezeigt:
• Sitztanz
• Gedächtnistraining
• Kurzzeitaktivierung
• Beschäftigung
Termin
15.05.2017
10:00 - 17:00
Seminar-Nr.
4F-017-17
Referenten

Ilka Königstein-Simons Gedächtnistrainerin, Ausbildungsreferentin des BV Ganzheitliches Gedächtnistraining

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Gebühr
Gebühr: 99,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 65,00 €) (inkl. Seminarunterlagen)
Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.