Mitarbeiter(jahres)gespräch
Führen von Mitarbeitergesprächen

Ihr Nutzen

Ein bewährtes Führungsinstrument sind regelmäßige Gespräche mit allen Mitarbeiter*innen. Auf Basis des systematischen Feedbacks werden Schwächen, Leistungspotenziale oder Talente entdeckt, so dass eine Entwicklung des Mitarbeiters sichtbar und eine Veränderung gezielt möglich ist. In diesem Seminar erweitern Sie Ihr psychologisches Hintergrundwissen, lernen
diverse Methoden der Gesprächsführung kennen und erarbeiten sich konkrete Lösungsansätze für das Mitarbeiter(jahres)gespräch in Ihrem Führungsalltag. Sie erfahren Aufgaben in der Vorbereitung, Durchführung und Bewertung des Mitarbeitergespräches. Sie wissen, was für Sie als Interviewer wichtig für ein gutes und aussagekräftiges Gespräch ist. Sie erkennen die Möglichkeiten und Grenzen des Gespräches. Ihre persönliche Gesprächsführung refl ektieren sie sowohl theoretisch als auch praktisch.

Hauptinhalt des Seminars sind im Rollenspiel geführte Mitarbeiter(jahres)gespräche, die analysiert und mit praxiserprobten Theoriewissen ergänzt werden. Dabei zeigen sich die Stärken des Rollenspielers und Verbesserungsmöglichkeiten
werden für ihn selbst sichtbar. Strukturiert werden die Bausteine des Gespräches erarbeitet bzw. vertieft. An Hand der Vorbereitungsbögen werden in Beispiel-Interviews, Fragen an Mitarbeiter*innen zu unterschiedlichen Bereichen vorgestellt, die für den Interviewer von Interesse sind.

Seminarinhalt

• Mitarbeiterjahresgespräche (Rahmen, Aufbau und Inhalte)
• Mitarbeiterbeurteilungen (Beurteilungsfehler und -tendenzen)
• Gespräche unter der Lupe (Geschickte Gesprächssteuerung, Lösungsorientierte Sprechweise)
Termin
11.09.2017
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
1B-049-17
Referenten

Andreas Schareck Kommunikationstrainer

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Gebühr
Gebühr: 99,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 65,00 €) (inkl. Seminarunterlagen)
Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.