Kommunikation mit an Demenz erkrankten Menschen - Eintauchen in eine andere Welt

Ihr Nutzen

Erfahren Sie mehr über die Lebenswelt dementiell erkrankter Menschen und finden Sie neue Wege und Ansätze für die Kommunikation mit Betroffenen! Das Seminar unterstützt Sie u.a. mit Know-How zum Umgang mit herausfordernden Verhalten und bietet Ihnen neben dem theoretischen Input die Möglichkeit, Beispiele aus Ihrer prakischen Arbeit einzubringen.
Sorgen Sie mit dem neuen Wissen für mehr Zufriedenheit auf beiden Seiten und erhöhen Sie die Lebensqualität aller am Prozess Beteiligten.

Seminarinhalt

  • Lebenswelt Demenz verstehen
  • Unterscheidung von Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Affekten
  • Theoretische Grundlagen und Methoden
  • Umsetzung in der Praxis
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Besonderheiten in der Kommunikation
Termin
01.07.2020
9:00 - 16:00
Seminar-Nr.
A-077-20N
Referenten

Rebekka Meier Erzieherin, Fachkraft für Soziale Arbeit (BA)

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Gebühr
109,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

10%-Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 12 Wochen vor Seminar-Beginn

Bemerkungen
Eignet sich auch als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte gem. § 43b SGB XI (RL gem. § 53c SGB XI).
Das Gesamtangebot für Betreuungskräfte finden Sie hier.