Beratungsgespräche in der Pflege - Mehr Zufriedenheit in der Kund*innen-Beziehung

Ihr Nutzen

Transparente Qualitätsanforderungen, wie z.B. die nationalen Expertenstandards in der Pflege, fordern ausdrücklich Beratungskompetenzen von Pflegenden ein.

Sie erhalten in diesem Seminar Grundlagenwissen zum Thema Beratung, das in einer praxisrelevanten Form aufbereitet ist. Unter Anleitung der Dozentin können Sie eigene Erfahrungen und das eigene Verhalten reflektieren und neue Methoden einüben.

Seminarinhalt

  • Beratungskonzepte, Beratungsprozess, Planung einer Beratungssituation
  • Methodik (z.B. Einsatz von Medien in der Beratung)
  • Störungen im beratenden Gespräch – Hintergründe und häufige Ursachen
  • Die Herausforderungen der Angehörigen-Bewohner*in-Personal-Beziehung
  • Emotionale und rationale Hintergründe
  • Wege zur konfliktfreien Gesprächsführung/Erfolgreiche Konfliktklärung im täglichen Umgang
Termin
25.11.2020
9:00 - 16:00
Seminar-Nr.
A-106-20P
Referenten

HP Raphaela Horvath Dozentin für Pflegeberufe, exam. Krankenschwester, Heilpraktikerin und Psychotherapeutin HPG

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Gebühr
115,00 € (inkl. Seminarunterlagen)
Bemerkungen

Eignet sich auch als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte gem. § 43b SGB XI (RL gem. § 53c SGB XI).

Das Gesamtangebot für Betreuungskräfte finden Sie hier.