Effektive Möglichkeiten der Aktivierung und Einzelbetreuung am Pflegebett

Ihr Nutzen

Einzelbetreuung am Bett ist eine große Herausforderung!
Mit dem praxisnahen Wissen aus unserem Seminar können Sie diese meistern! Erhalten Sie einen umfassenden Überblick, wie Sie Menschen, deren Lebensradius eingeschränkt ist oder deren Umwelt ihren Reizcharakter ganz verloren hat, fördernd erreichen können.
Möglichkeiten und Grenzen der Aktivierung des älteren Menschen in der täglichen Begleitung, unterschiedliche Elemente der Beschäftigungstherapie und die Gestaltung von Therapieeinheiten für die Einzelbetreuung werden von der Dozentin vorgestellt.

Seminarinhalt

  • Zielplanung bis Dokumentation einer Beschäftigungseinheit
  • Verschiedene Ebenen der Aktivierung am Bett, somatisch, kognitiv, emotional
  • Planung eines unterstützenden, förderlichen Beziehungsaufbaus im Stadium III und IV
  • Vorstellung verschiedener Förder-Angebote
  • Umgang mit Beschwerden, Blockadehaltung und Rückzug
Termin
23.11.2020
9:00 - 16:00
Seminar-Nr.
A-060-20P
Referenten

HP Raphaela Horvath Dozentin für Pflegeberufe, exam. Krankenschwester, Heilpraktikerin und Psychotherapeutin HPG

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Gebühr
115,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

10%-Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 12 Wochen vor Seminar-Beginn

Bemerkungen

Eignet sich auch als jährliche Fortbildung für Betreuungskräfte gem. § 43b SGB XI (RL gem. § 53c SGB XI).
Das Gesamtangebot für Betreuungskräfte finden Sie hier.