Gestern Kollege/Kollegin - Heute Führungskraft
Zum ersten Mal Vorgesetzte/r

Ihr Nutzen

Die Freude über den eigenen Aufstieg wird häufig getrübt von Bedenken, welche Schwierigkeiten und Irritationen der Rollentausch im ehemaligen Kollegenkreis mit sich bringt. Den Bedenken folgen nach einigen Wochen und Monaten häufig das „böse Erwachen“ und ungläubiges Staunen über die Probleme auf mehreren Ebenen und den enormen Erwartungsdruck.
Mitarbeiter*innen, die für Führungsaufgaben vorgesehen sind und Führungskräfte, die seit kurzer Zeit in der neuen Funktion tätig sind, erhalten an Hand praktischer Fälle Aufschluss über die Art der Führung und des Umgangs miteinander und erhalten gleichzeitig wichtige Spielregeln für erfolgreiche Führung.

Seminarinhalt

• Was ist Führung?
• Erwartungen der Mitarbeiter*innen
• Die neuen Rollen und der Umgang damit
• Führungsstile und ihre Wirkungen
• Wertschätzung und Lenkung
• Partnerschaftlicher Dialog – partnerschaftliche Führung
• Grundeigenschaften einer Führungskraft
• Qualitäten einer erfolgreichen Führungspersönlichkeit
• Der Motivationsprozess
• Kritik und Anerkennung
• Grundlagen zum Feedback
• Delegation
• Kontrolle
• Typische Anfängerfehler
• Selbst- und Fremdbild: Wie wirke ich auf andere?
• Unsere Meinung über andere Menschen...
Termin
20.02.2017
09:00 - 16:00
Seminar-Nr.
1B-026-17
Referenten

Andreas Schareck Kommunikationstrainer

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Gebühr
Gebühr: 99,00 € (für Absolvent*innen und Schüler*innen der Fachschulen Drübeck/Aschersleben 65,00 €) (inkl. Seminarunterlagen)
Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.