Störungsbilder im Kinder- und Jugendalter

Ihr Nutzen

Sie erhalten in diesem Seminar einen Einblick in die häufigsten Störungsbilder im Kindes- und Jugendalter, insbesondere unter dem Fokus entwicklungs- und familiendynamischer Besonderheiten. Gemeinsam mit der Dozentin und den anderen Teilnehmer*innen erarbeiten Sie systemische Sichtweisen. Sie lernen verschiedene Handlungsoptionen und Herangehensweisen kennen und üben diese. Beleuchten sie die eigene Rolle sowie Möglichkeiten und Grenzen der eigenen Arbeit.

Seminarinhalt

  • Übersicht über Störungsbilder gemäß vorherrschender Klassifikationssysteme
  • Entstehung von Störungsbildern unter systemischer Sichtweise
  • Entwicklungstypische Besonderheiten
  • Umgang und Handlungsoptionen
  • Vorstellen systemischer Übungen für die eigene Arbeit
Das Seminar eignet sich besonders für Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendhilfe, die mit psychisch auffälligen Kindern und Jugendlichen arbeiten und ihre eigene Handlungskompetenz erweitern möchten.
Termin
12.-13.11.2020
9:00 - 16:00
Seminar-Nr.
C-015-20S
Referenten

Doreen Herzog Systemische Beraterin, Dipl. Psychologin

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Gebühr
226,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Bitte beachten Sie den geänderten Seminarpreis!

10%-Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 12 Wochen vor Seminar-Beginn