Rechtssicherer Datenschutz in sozialen Einrichtungen (inkl. EU-DSGVO) - Grundlagenseminar

Ihr Nutzen

Im Seminar werden die Grundlagen des Datenschutzes für soziale Einrichtungen umfassend erläutert und die Regelungen der EU-DSGVO sowie des Bundesrechts dargestellt. Erhalten Sie durch diese Kenntnisse Rechtssicherheit, welche Vorschriften umgesetzt werden müssen.

Seminarinhalt

Wichtigste Regelungstatbestände der EU-DSGVO und des BDSG:
  • Umgang mit personenbezogenen Daten, Anforderungen an die Einwilligung der Betroffenen
  • Beschäftigtendatenschutz im Unternehmen, Neues zur Videoüberwachung, Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Verpflichtung zur Führung der Verzeichnisse von Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 DSGVO und Ausnahmen
  • Datenschutzbeauftragte*r, Bestellpflicht, Rechte und Pflichten, Meldepflicht an die Aufsichtsbehörde, Sanktionen
  • Organisatorisch-technische Anforderungen der DSGVO an die Datensicherheit, konkrete Maßnahmen und Schutzziele der Datensicherheit
  • Neuregelungen zu Sanktionen und Bußgeldern
Termin
23.06.2020
9:00 - 16:00
Seminar-Nr.
B-003-20P
Referenten

Dr. Thomas Auerbach Dipl. Jurist

Ort
PBW GmbH Magdeburg
Gebühr
109,00 € (inkl. Seminarunterlagen)
Bemerkungen
Besuchen Sie auch unser Aufbau-Seminar B-080-20P am 03.11.2020 - Infos hier